Tiergespräche

Die Telepathie ermöglicht es, von Ihrem Haustier persönliche Mitteilungen zu bekommen. Durch Ferngespräche kommuniziere ich mit lebenden und auch mit verstorbenen Tieren aller Art.

 

 

Ablauf:  

 

1.     Schriftlicher Auftrag durch Übermittlung von Kontaktdaten und Informationen des Tieres per Email oder Post: 
-       Name, Adresse, Telefonnummer, Email-Adresse    
-       Daten des Tieres:              
Name, Rasse, Alter, Geschlecht, Zeitspanne des Zusammenlebens
-     Tierhaltung (Wohnung, Freigänger, Käfig, Aussen- oder Innengehege, Auslauf, etc.)
-     Name und Alter von Artgenossen des Tieres     
-       Fotos des Tieres:

       1-3 Fotos in guter Qualität, vorzugsweise ein Ganzkörperfoto und ein Portrait (kein roten Augen)              
-       5-8 Fragen bzw. Mitteilungen an ihr Tier              

2.     Vorbereitungszeit und Terminvergabe         
Ich bereite mir die erhaltene Information auf, kontaktiere Sie bei etwaigen Unklarheiten, und verständige Sie über den anberaumten Termin des Tiergesprächs. Zu dieser Zeit sollte das Tier seinen gewohnten Alltag erleben, und Stresssituationen wie Tierarztbesuche, etc. vermieden werden.

 

3.     Tierkommunikation
Die Kommunikation wird von mir schriftlich detailgetreu dokumentiert. Das Erstgespräch beinhaltet eine Charakterbe-schreibung in der Sie Ihr Tier wiedererkennen sollten.              

4.       Reflexionsgespräch
Nach der Tierkommunikation wird ein Telefontermin für das Reflexionsgespräch vereinbart. Um Unklarheiten und Missverständnissen vorzubeugen, findet dieser Termin immer vor Übermittlung des Gesprächsprotokolls statt. 

 

 5.   Gesprächsprotokoll und Rechnung           
Sie erhalten den vollständigen Gesprächsinhalt in schriftlicher Form per Email oder Post. Rechnung per Banküberweisung umgehend fällig. Aufträge über Facebook werden im voraus in Rechnung gestellt. Ich danke für Ihr Verständnis.

 

Kosten:  67,00 €

Beinhaltet Vorbereitung, ca. eine Stunde Tierkommunikation, ausführliches Gesprächsprotokoll, 15 Minuten telefonisches Reflexionsgespräch.

Kürzer bzw. länger dauernde Kommunikationen und Telefonate (ab 15 Minuten) werden aliquot verrechnet.

 

Wochenend- und Feiertagszuschlag: EUR 30%

Preis umsatzsteuerfrei aufgrund der Kleinunternehmerregelung.
Auf Anfrage gerne Preisnachlass im Rahmen des Tierschutzes.

 

Stand: Februar 2015, Änderungen vorbehalten.

Ich führe zur Zeit keine Notfalltierkommunikationen und Hausbesuche durch und verweise auf mein Angebot zum Ferngespräch. Aufträge für vermisste Tiere nur nach telefonischer Rücksprache. Ich danke für Ihr Verständnis.