Linda Tellington-Jones

Die Tellington TTouch Methode wurde von der Kanadierin Linda Tellington-Jones entwickelt. Auf dem Land in einer großen Familie aufgewachsen, haben Tiere Linda schon seit ihrer frühen Kindheit begleitet. Während sie und ihr Mann ein erfolgreiches Zucht- und Sportgestüt betrieben, besuchte Linda in den 70er Jahren eine dreijährige Ausbildung zum Feldenkrais Practitioner bei Moshe Feldenkrais. Diese sanften Bewegungen erweckten Lindas Interesse diese Methode auch bei Pferden anzuwenden. So entwickelte sich nach langjährigem Versuchen und Ausprobieren die heute weltweit bekannte Tellington TTouch Methode. Ursprünglich angewandt bei Pferden, wurden die TTouches weiterentwickelt für Hunde, Katzen, Nager und letztendlich auch für und zum Wohle des Menschen, heute bekannt unter TTouch for You.   

    
Linda ist Autorin von 21 Büchern welche in zwölf Sprachen übersetzt wurden und weltweit erhältlich sind. Neben zahlreichen Auszeichnungen und Promotionen wurde sie 2008 von der Wisdom University in San Francisco das Ehrendoktorat verliehen. Mehrmals fand bereits eine viertägige Tellington TTouch CELLebration Konferenz in Santa Fee, New Mexiko statt. LInda bereist die ganz Welt um ihr Lebenswerk zu lehren und kommt auch regelmäßig nach Österreich. Im Mai 2014 hielt sie gemeinsam mit dem renomierten Zellbiologen Bruce Lipton den CELLebration Workshop "Das neue 21. Jahrhundert - Bewusstsein in einer einmaligen Fusion von Theorie und Praxis" mit über 200 Teilnehmer im Austria Vienna Center. Sie lebt mit ihrem Mann auf Hawaii.

 

Linda Tellington-Jones Homepage ist www.ttouch.com.

 

Bei der CELLebration Konferenz im November 2012 hat Linda das Tellington TTouch Training folgendermaßen erläutert:

 

„Our training for all animals is a gentle, respectful method of training, honoring the body, mind and spirit of animals and their people.

 

It is comprised of four components:

  • Body work called Tellington TTouch
  • Ground exercises called The Playground for Higher Learning
  • Tellington TTouch Training Equipment
  • Tellington TTouch Philosophy that includes envisioning how we want our animals to be. Doing so with an attitude of gratitude and knowing the truth of: Change Your Mind & You Can Change Your Animal

Tellington TTouch Training enhances
  learning,
    behavior,
      performance, health and well-being,
      & deepens the trust between animals & their people.

 

The Tellington Method takes animals beyond instinctive reaction and helps them adapt to new situations.

 

The circular TTouches
   release fear and pain
      enhance cellular function and communication
          and support the healing potential of the body.

 

The Tellington Method for Horses includes work under saddle called The Joy of Riding.

 

For humans it is called Tellington TTouch for You. It is applied with the intention of activating cellular communication and enhancing the healing potential of the body. It has been used effectively for people for self-help and healing for 30 years for well-being and reducing stress, pain and anxiety."