tierkommunikation mit verstorbenen tieren

Nachdem dein geliebtes Tier über die Regenbogenbrücke gewandert ist, fühlst du vielleicht in deiner Trauer und dem Verlustschmerz das Bedürfnis, dich deinem Liebling nochmals mitzuteilen. Mit Hilfe der Tierkommunikation mit verstorbenen Tieren kann ich dir diesen Wunsch gerne erfüllen.

 

Persönliche Botschaften von der „anderen“ Seite können dir Erleichterung, Zuversicht und neue Hoffnung bringen und dich in deiner Zeit der Trauer um dein Tier unterstützen.

 

In meinem Herzen hat sich ein Extra-Platz für die Tierseelen eingerichtet und ich fühle eine besondere Verbindung. Gerne gebe ich die berührenden Botschaften an trauernde Hinterbliebenen weiter. Damit der Schmerz leichter wird, der Verlust erträglicher und wieder Zuversicht und Kraft für die Zukunft geschöpft werden kann.

 

Selbstverständlich bedarf es höchsten Respekt und Einfühlungsvermögen ein verstorbenes Tier zu kontaktieren. Mein Hauptaugenmerk liegt immer auf dem Wohlbefinden des Tieres und danach richte ich jedes Gespräch aus. Die Kommunikationen sind allesamt wundervoll, um nicht zu sagen wundersam. Wir Menschen können noch so viel lernen von diesen weisen Tierseelen!

 

 

Dein Liebling bleibt über den Tod hinaus mit deinem Herzen verbunden. Zu Lebzeiten war es dein                   

  • Lebensbegleiter
  • Wegweiser
  • Lehrer &
  • Botschafter.

Von der anderen Seite der Regenbogenbrücke kann es tröstende und wegweisende Herzensbotschaften und Weisheiten an dich richten.

 

Du kannst persönliche Nachrichten überbringen:

  • Liebeserklärung
  • Danksagung
  • Entschuldigung

Du kannst alle Fragen stellen, die dich noch bewegen.

Zum Beispiel:

  • Wie fühlst du dich jetzt?
  • Wie hast du deine letzten Tage bei der Familie/mir erlebt?
  • Hast du eine persönliche Botschaft für mich?

Tierkommunikation Ablauf

 1. Schriftlicher Auftrag durch Übermittlung folgender Daten per Email an info@mascotas.at:
  • Dein Name, Adresse und Telefonnummer
  • Name des Tieres, Rasse, Geburts- und Todestag, Geschlecht, Zeitspanne des Zusammenlebens
  • 1-3 Fotos des Tieres in guter Qualität, vorzugsweise Portrait (keine roten Augen)
  • Fragen, und wenn gewünscht, Botschaft an deinen Liebling

2. Erste-Hilfe-Tipps & Terminvergabe

Ich schicke dir meine "Erste-Hilfe-Tipps für dich in Zeiten tiefer Trauer" und verständige dich über den anberaumten Zeitraum des Tiergesprächs.

 

3. Tierkommunikation & Gesprächsdauer

Vor jeder Tierkommunikation mache ich eine Meditation. Somit kann ich deinem Tier gut zentriert und fokussiert meine ungeteilte Aufmerksamkeit schenken.

Die Tierkommunikation wird von mir schriftlich Wort für Wort dokumentiert. Die Gesprächsdauer ist abhängig

  • vom Umfang der Mitteilungen und Fragen
  • der Fragenstellung (offene, geschlossene, klärende oder teilnehmende Fragen)
  • der Gesprächsbereitschaft sowie
  • der Gesprächsgeschwindigkeit des Tieres.

60 Minuten Tierkommunikation können ca. 4-6 Fragen bzw. Mitteilungen beinhalten. Längere bzw. kürzere Tierkommunikationen (mind. 30 bis max. 90 Minuten) werden aliquot verrechnet (+/- €1,00/Minute).

 

4. Reflexionsgespräch

Nach der Tierkommunikation vereinbaren wir einen Telefontermin für das Reflexionsgespräch. Um Unklarheiten und Missverständnissen vorzubeugen, findet dieser Termin immer vor Übermittlung des Gesprächsprotokolls statt.

 

5. Gesprächsprotokoll & Rechnung

Den vollständigen Gesprächsinhalt erhältst du in schriftlicher Form per Email. Die beigefügte Rechnung ist umgehend per Banküberweisung fällig.

 

6. Einladung zu GEMEINSAM STATT EINSAM

Damit du dich in deiner Trauer nicht einsam fühlst, lade ich dich ein, in meinem Online-Meetingraum Verständnis und Mitgefühl zu erfahren und dich emotional zu stärken. Hier darfst du deiner Trauer Raum und Zeit geben und dich mit verständnisvollen Mitmenschen austauschen.

Tierkommunikation stellt auch nach dem Tod des Tieres keine Diagnosen. Ich halte mich an den Ehrenkodex von Penelope Smith und nehme nur Aufträge an, welche die eigenen Tiere betreffen.

 

deine investition

€ 110,00 inkludieren

  • 30 Minuten Vorbereitungszeit (Fragenaufbereitung und Meditation)
  • 60 Minuten Tierkommunikation
  • 30 Minuten telefonisches Reflexionsgespräch
  • Gesprächsprotokoll in Reinschrift

PLUS sanfte, rasch wirksame ERSTE-HILFE-TIPPS für dich in Zeiten tiefer Trauer (pdf-Format)

PLUS Einladung zum Online-Meeting GEMEINSAM STATT EINSAM

 

 

Falls du noch unsicher bist in deiner Entscheidung und lieber vorher mit mir sprechen möchtest, dann lade ich dich herzlich zu einem persönlichen Telefonat ein. Klick auf Foto:


erfahrungen & feedback zufriedener kunden:

"Das Tiergespräch hat mir, trotz aller Rührung und aufkommender Gefühle der Trauer, sehr gut getan. Besonders schön war es, zu hören, dass es Linnie jetzt gut geht, sie in Freiheit ist und sich von ihren Schmerzen erholen kann. Auch wenn der Verlust noch sehr stark spürbar ist, tut es mir gut, zu hören, wie Linnie unser Zusammensein und ihre letzten Stunden in unserer Gemeinsamkeit erlebt hat. Ich bin so froh über das, was sie dazu sagte. Was mir auch besonders hilft, ist ihre Aussage, dass sie sich immer eigenständig gefühlt hat und dass ich es nicht immer leicht mit ihr hatte. Ich habe mich immer hinterfragt, ob ich irgendetwas nicht richtig gemacht habe und bin jetzt sehr erleichtert, dass es genau so gut für sie war."

Angelika aus D-Bad Homburg

 

"Ich möchte mich noch einmal herzlich für Ihre einfühlsame Arbeit mit mir und meiner Luna bedanken. Das Gespräch und die liebevolle Reinschrift lassen viele Tränen bei mir fließen, die jedoch sehr heilsam wirken und mir noch einmal bewusster machen, dass der Tod nicht das Ende darstellt. Meine geliebte Luna ist nach wie vor an meiner Seite und das hat sie mich die letzten Tage auch ein paar mal wundervoll spüren lassen. So wie sie eben selbst gesagt hat "wir sind unzertrennlich voneinander". Ich danke Ihnen sehr für das Gespräch mit meinem Seelenhund. Ihre Worte haben meine Traurigkeit in eine große Dankbarkeit gewandelt."

Nicole aus Gumpoldskirchen, NÖ

 

"Vielen herzlichen Dank, dass Sie mit unserer Mia kommuniziert haben! Ich lese es mir jeden Tag mehrmals durch, muss zwar noch jedes Mal dabei weinen, aber zu wissen, wie der Tod für Mia war, dass es ihr jetzt gut geht gibt mir wirklich viel Kraft und beruhigt mich auch sehr, um mit dieser Situation besser umgehen zu können. Dieses Protokoll ist somit eine wunderbare Erinnerung an unsere Mia-Maus bis zum Wiedersehen. Ich kann Sie also nur weiterempfehlen! Vielen, vielen Dank nochmals! Sie haben uns so geholfen, den Verlustschmerz besser zu ertragen!"

Carina & David aus Purgstall, NÖ

 

"Ich möchte mich für das Gespräch mit meinem Rocky bedanken, der so plötzlich verstorben ist. Ich tat mir wochenlang so schwer seinen Tod zu verarbeiten, da er mich wirklich von heute auf morgen verlassen musste. Als ich dieses Gesprächsprotokoll von Ihnen erhielt, war alles so viel leichter. Ich konnte endlich abschließen mit seinem Tod und es ging mir so viel besser. Noch heute setzte ich mich manchmal hin und lese es mir in Ruhe durch. Und jedes mal aufs neue bin ich zu Tränen gerührt und bin Ihnen so unendlich dankbar für diese Gespräch! Es ist einfach so schön zu lesen und zu wissen, dass es ihm gut ging und er so ein glücklicher Hund war."

Anja aus Wels, OÖ

 

„Sehr geehrte Frau Huber, danke Ihnen vielmals für die berührende Tierkommunikation mit Sissi. Mir kommen so viel die Tränen. Es ist trotz allem eine Erleichterung für mich, dass Sissi ihr Leben bei mir so schön beschrieben hat. Dass sie bereichert mit so viel Glück, Freude, Liebe und Dankbarkeit ins Jenseits gegangen ist. Es beruhigt mich, dass Sissi eine wunderbare innere friedliche Ruhe ausstrahlt. Dass sie sich bedankt hat, dass ihr Herz und Seele bei mir gewachsen sind, das berührt mich sehr. Danke Ihnen vielmals, es ist sehr emotional für mich.“

Hannelore aus Villach, K

 

"Liebe Astrid,  du hast meinen Rocky so beschrieben wie er war. Das Gesprächsprotokoll macht mich sehr traurig, jetzt wo er nicht mehr da ist. Es beruhigt mich aber sehr zu wissen, dass er daheim sterben wollte und so ist es auch passiert. Wollte mich bei Dir noch herzlich bedanken. Durch Dich habe ich wissen können, dass er bei uns glücklich war."

Isabel aus Madrid

 


Über meine langjährige Erfahrungen mit verstorbenen Tieren kannst du in meinen Blogartikeln lesen: Hier klicken

 

Dank einer lieben Kundin habe ich von Asher Quinn (Asha) erfahren, der dieses ergreifende Dankeslied "Thank you" für seine verstorbene Katze Chipi geschrieben hat. Ich glaube, er singt uns allen aus dem Herzen...

Preis umsatzsteuerfrei aufgrund der Kleinunternehmerregelung.

Stand: September 2021, Änderungen vorbehalten.