TTouch für Hund & Katz

„Lege dein Herz in deine Hand und deine Hand auf dein Tier“

Linda Tellington-Jones

WORKSHOP IN 2 teilen

Bei diesem Workshop lernst du TTouch Körperberührungen an Hunden und Katzen im Alltag gekonnt und sicher durchzuführen.

Sei es zur Anwendung in Stress- und Angstsituationen, zur Gesundheitsvorsorge und Erhaltung des Wohlbefindens oder um die Herzensbeziehung zu deinem Vierbeiner zu vertiefen.

 


 

Lerne TTouch kennen und lieben!

Alle was du dafür brauchst ist Offenheit für Neues und deine Hände. Mit TTouch kannst du deinem Liebling auf einfache Art und Weise und in Windeseile Soforthilfe im Stress- und Angstzustand geben – zu jeder Tages- und Nachtzeit. Und im Ruhezustand stabilisierst und verwöhnst du dann mit einem nachhaltig-wirksamen TTouch-Wohlfühlprogramm. Dein Tier wird es dir danken!

 

Mit TTouch hilfst du deinem Hund/deiner Katze:

  • sich in Stress- und Angstzuständen zu beruhigen
  • sich emotional und körperlich zu stabilisieren
  • in die Ruhe zu kommen und zu entspannen
  • sich wohl in seinem Körper und sicher in seinem Zuhause/seiner Umgebung zu fühlen
  • Angst und Panik z.B. vor Tierarztbesuchen, Autofahrten, Feuerwerk zu reduzieren
  • Aggressionen abzubauen
  • das Selbstbewusstsein zu stärken
  • den Heilungsprozess nach Operationen und Verletzungen zu unterstützen
  • Schmerzen sowie Reisekrankheit zu lindern
  • an Körperpflege (z.B. Krallen schneiden, Zähne putzen) zu gewöhnen

Und das auf eine völlig gewaltlose, liebe- und respektvolle Art.

Du kannst deine ganze Liebe zu deinem Tier in deine Hände fließen lassen. Ganz nach dem  Leitsatz der Entwicklerin dieser Methode, Linda Tellington-Jones:

„Lege dein Herz in deine Hand und deine Hand auf dein Tier“ 

 

Als deine TTouch-Trainerin sorge ich dafür, dass du die Wirksamkeit des TTouches intensiv erlebst und verstehen lernst. Ich gebe dir das nötige Knowhow, damit du die Methode korrekt und sicher am eigenen Tier ausführen kannst.

Ich gehe auf die Probleme jedes einzelnen Tieres ein und unterstütze dich mit meinem Wissen und meiner Erfahrung.

 

Durch die Partnerübungen spürst du die wohltuende und beruhigende Wirkung am eigenen Körper und kannst dich dadurch auch besser in dein Tier hineinfühlen.

 

Anwesende Hunde dürfen mit Erlaubnis der Besitzer auch von den Katzenhaltern mit TTouch verwöhnt werden, damit diese ein Gespür für den TTouch am Tier bekommen und dann Zuhause sofort mit dem Katzenverwöhnprogramm loslegen können. Zudem stehen sehr willige Katzen-stofftiere zum Üben zur Verfügung.

 


teil 1 einführungswochenende

An dem Wochenende wirst du:

  • Entwicklung & Philosophie der Tellington TTouch Methode erfahren
  • Alltägliche Anwendungsmöglichkeiten bei Hund & Katze kennenlernen
  • Basis-TTouches erlernen
  • TTouches an Partner und anwesenden Hunden üben
  • TTouch Körperbänder korrekt anwenden
  • Alle Neun TTouch Elemente mitmachen

Termine 1. Halbjahr 2020:

4. + 5. Juli 2020

++ F R Ü H B U C H E R B O N U S ++ bis 8. Mai

Nähe Gmunden, OÖ

 

Dauer:

Samstag 10:00 – 17:00 Uhr

Sonntag  10:00 – 16:00 Uhr

 

Preis inkl. Skript, Getränke und Snacks:

  • € 239,00 (bis 5 Teilnehmer)
  • € 209,00 (ab 6 Teilnehmer)

teil 2 vertiefungstag

An dem Tag wirst du u.a.:

  • neue TTouches erlernen
  • Technik der Basis-TTouches verfeinern
  • TTouch-Begleitung für jeden Lebensabschnitt
  • Erfahrungen austauschen

Termine 1. Halbjahr 2020:

September 2020

Nähe Gmunden, OÖ

 

Dauer: 10:00 – 17:00 Uhr

 

Preis inkl. Skript, Getränke und Snacks:

  • € 139,00 (bis 5 Teilnehmer)
  • € 119,00 (ab 6 Teilnehmer)

Günstiger im Paket:

10%  ++ P A K E T B O N U S ++

= bis zu € 38,00 Ersparnis bei verbindlicher Anmeldung von Teil 1 & 2

 

Früh buchen lohnt sich:

10% ++ F R Ü H B U C H E R B O N U S ++

= bis zu € 24,00 Ersparnis bei verbindlicher Anmeldung 2 Monate vor Termin

 

Paket- und Frühbucherbonus (nur für Teil 1 gültig) können nicht kombiniert werden.

 

Teilnehmerzahl von Personen und Hunden ist begrenzt um individuelle Betreuung zu garantieren. Plätze werden in der Reihenfolge der Zahlungseingänge vergeben. Mitnahme von Hunden nur nach Absprache. Detailinfo ca. eine Woche vor Termin per Email. Keine Vorkenntnisse nötig.

Kein TTouch Ausbildungsseminar.

Anerkannte Fortbildung für tierschutzqualifizierte HundetrainerInnen, TherapiebegleithundeführerInnen, AssistenzhundeführerInnen der Vetmeduni Wien (Messerli Institut).

 

Dieser Workshop ist geeignet für dich, wenn du Hunde- und Katzenliebhaber, Tierarzt oder Tierarztassist, Hunde-/Katzenphysiotherapeut oder OsteopatIn, Tierenergetiker, Katzenverhaltensberater, Hundetrainer,  Hundemasseur, Hundefrisör, Therapiebegleithunde- oder Assistenzhundeführer, Rettungs- oder Suchhundeführer, Tierschützer, Tierheimmitarbeiter, Haustierbetreuer und Gassi-Geher bist, und du deine Tieren und vierbeinigen Kunden respektvoll und gewaltfrei begegnen möchtest.

 


teilnehmer-feedback

Das sagen Teilnehmer über den TTouch für Hund & Katz Workshop:

"Deine Vermittlung und Freude an dieser Arbeit hat mich berührt und inspiriert. Die Kurs-Atmosphäre mit uns Menschen, Hunden und der großen Plüschkatze war fantastisch. Ich kann meinen Kater Puma ttouchen, wenn er zum Schmusen kommt. Manchmal legt er sich dabei hin und zeigt eine für ihn erstaunliche Ausdauer im Genießen."

 Feldenkrais-Praxis Ulli Jaksch, Wien

 

"Es war sehr interessant einen Einblick in die Welt von TTouch zu bekommen. Ich fand's toll, dass wir die Hunde mitbringen durften und somit gleich am eigenen Hund die verschiedenen Touches ausprobieren und deren Reaktionen beobachten konnten. Lola und ich konnten viel mitnehmen und wir werden weiterhin üben."

Petra aus Leonding, OÖ

 

"Bei einem R.Ridgeback mit Lendenwirbelsäuleproblemen und Berührungsangst gerade in diesem Bereich habe ich mit Lamatouch, Noahs Marsch und Muscheltouch seine Skepsis gegenüber Berührung geknackt. Er konnte sich gut entspannen und ich durfte auch seine Problemzone behandeln! Danke,  genau dieser Zugang ist so wichtig bei meiner Arbeit!

Martina von Hundemassage Engl aus Hohenzell, OÖ

 

Bin echt froh, daß ich diesen Kurs besucht habe und die Erfahrungen jetzt im Tierheim anwenden kann. Die Hunde sind sehr verschieden, nehmen aber alle TTouch gut an. Mir gefällt einfach, daß man sich ganz auf den Hund konzentriert und ihm gefühlsmäßig sehr nahe ist. Das ist ein tolles Gefühl. Vielen Dank nochmals für den Super-Kurs!

Helga M. aus Gödig, S, Volontärin im TH Hallein

 

"Ich hab den Zick-Zack-TTouch erfolgreich bei meinen leinen-aggressiven Thai-Jungs angewendet und mein hyper-aktiver Mali lässt sich inzwischen sogar richtig lang ttouchen und streicheln.  Hab auch was über den Workshop in meinen Blog geschrieben."

Liebe Grüße,

Hundeschule Alina Geishofer aus Weiz, ST

 

"Ich wende TTouch bei meinen Tieren an, da sie mir unter den Fingern regelrecht "zerfließen". Besonders interessant ist, wie toll unsere Patienten in der Ordination reagieren! So hat eine Katze nach 2 Wolken-Leoparden sofort ihren Biss gelockert und auch einen nervösen Hund konnte ich mittels MuschelTTouch beruhigen."

Tierarztassistentin Katharina aus Ebensee, OÖ

 

"Da fahr ich wegen den lieben Vierbeinern zu deinem Seminar und hab nicht geahnt, dass die grösste Veränderung sich bei mir selbst vollzieht. Durch die täglichen Herz-Touches hat sich mein langjähriges emotionales Trauma innerhalb 2,3 Wochen regelrecht aufgelöst. Und wenn du nicht in deiner eigenen wundervollen Art uns das vermittelt hättest, wäre ich auch nicht so konsequent drangeblieben. Und dabei hab ich das nur wegen den Schlafstörungen und Stress angefangen. Schlaftablette brauche ich keine mehr. Also vielen herzlichen Dank Astrid. TTouch hat mir mehr geholfen als irgendein Therapeut es je geschafft hätte :-)) Liebe Grüße, E. aus Salzburg"

 


Download
Flyer Wien
TT Wien April1 Juni2 2020 Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Download
Flyer Gmunden
TT Gmunden Juli 2020 Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

 

Preis umsatzsteuerfrei aufgrund der Kleinunternehmerregelung.

Stand: Februar 2020, Änderungen vorbehalten.