tierkommunikation von herz zu herz

Dank der telepathischen Tierkommunikation kann ich dir direkt Antworten auf deine Fragen sowie persönliche Herzensbotschaften von deinem Liebling überbringen. Über Foto kommuniziere ich mit lebenden und verstorbenen Tieren aller Art.

 

⬇ Lies hier weiter für Informationen zur Tierkommunikation mit lebenden Tieren:


Hand aufs Herz:

Wenn dein Tier glücklich & zufrieden ist, bist du es auch!

 

Wir Tierliebhaber wünschen uns doch nichts sehnlicher, als dass es unseren Lieblingen gut geht und wir gemeinsam ein friedliches und harmonisches Familienleben führen!

 

Als deine Tierkommunikatorin erfährst du von mir einfühlsam und verständlich wertvolle Informationen, Empfindungen und Botschaften von deinem Tier. So können Bedürfnisse  ausgetauscht werden, sich gegenseitiges Verständnis entfalten, Probleme lösen und die Beziehung vertiefen. Dies wird dir helfen dein Tier mit neuen Augen zu betrachten.

Danach wirst du dich als fürsorgliche Tierhalterin erleichtert, bestätigt und beruhigt fühlen und kannst gezielte Veränderungen und Handlungen setzten. 

 

Unsere Tiere freuen sich, wenn sie sich ihre Freuden und Sorgen von der Seele reden dürfen. Das stärkt ihr Vertrauen zur Familie, die Kooperationsbereitschaft steigt und Probleme lassen sich leichter lösen. Dein Tier zeigt es dir täglich mit seiner bedingungslosen Liebe und lebenslangen Dankbarkeit.


 Ein Tiergespräch kann,                  

  • Bedürfnisse und Wünsche eruieren
  • Botschaften und Meinungen übermitteln
  • Gefühlszustand (z.B. Angst, Freude, Langeweile, Traurigkeit, Stress, Schmerz) beschreiben
  • bei Lösungen von Verhaltensproblemen unterstützen (z.B. unkontrolliertes Bellen, Pinkeln außerhalb Katzenklo)
  • gegenseitiges Verständnis entfalten
  • Ängste und Unsicherheiten lindern
  • beidseitiges Vertrauen aufbauen
  • Missverständnisse aufklären
  • dein Bauchgefühl bestätigen

Tierkommunikation Ablauf

 1. Schriftlicher Auftrag durch Übermittlung folgender Daten per Email an info@mascotas.at:
  • Dein Name, Adresse und Telefonnummer
  • Name des Tieres, Rasse, Alter, Geschlecht, Zeitspanne des Zusammenlebens
  • Tierhaltung (Wohnung, Freigänger, Käfig, Außen- oder Innengehege, Auslauf, etc.)
  • Name und Alter von Artgenossen des Tieres
  • 1-3 Fotos des Tieres in guter Qualität, vorzugsweise Portrait (keine roten Augen) und Ganzkörperfoto
  • Fragen, und wenn gewünscht Botschaft für deinen Liebling

2. Terminvergabe & Vorbereitung

Bei etwaigen Unklarheiten kontaktiere ich dich bzw. verständige dich über den anberaumten Zeitraum des Tiergesprächs. Zu dieser Zeit sollte dein Tier seinen gewohnten Alltag erleben. Stresssituationen wie Tierarztbesuche, etc. sollten vermieden werden.

Vor jeder Tierkommunikation mache ich eine Entspannungsmeditation. Somit kann ich deinem Tier gut zentriert und fokussiert meine ungeteilte Aufmerksamkeit schenken.

 

3. Tierkommunikation & Gesprächsdauer

Die Tierkommunikation wird von mir schriftlich detailgetreu dokumentiert. Das erste Tiergespräch beinhaltet zusätzlich eine Charakterbeschreibung, in der du dein Tier wiedererkennen kannst.

60 Minuten Tierkommunikation können ca. 4-6 Fragen bzw. Mitteilungen beinhalten. Die Gesprächsdauer ist abhängig

  • vom Thema (großes Problem vs. kleines Problem)
  • von den Fragen (offene, geschlossene, klärende oder teilnehmende Fragen)
  • ob energetischer Bodyscan gewünscht ist (= zeitaufwendig)
  • von der Gesprächsbereitschaft sowie
  • der Gesprächsgeschwindigkeit des Tieres.

Manche Tiere quasseln rasend schnell und viel, manche sind bedacht und lassen sich mehr Zeit zum Antworten. Manche Tiere kennen die Antwort nicht. Dann versuche ich über die Gefühlsebene der Lösung näher zu kommen.

Längere bzw. kürzere Tierkommunikationen (mind. 30 bis max. 90 Minuten) werden aliquot verrechnet (+/- €1,00/Minute).

 

4. Reflexionsgespräch

Nach der Tierkommunikation wird ein Telefon- oder Onlinetermin (Zoom-Meeting) für das Reflexionsgespräch vereinbart. Um Unklarheiten und Missverständnissen vorzubeugen, findet dieser Termin immer vor Übermittlung des Gesprächsprotokolls statt.

 

5. Gesprächsprotokoll & Rechnung

Den vollständigen Gesprächsinhalt erhältst du in schriftlicher Form per Email. Die beigefügte Rechnung ist umgehend per Banküberweisung fällig. Suchauftrag für vermisstes Tier wird im voraus in Rechnung gestellt.

Tierkommunikation stellt keine Diagnosen und ersetzt weder Tierarzt noch Training. Ich halte mich an den Ehrenkodex von Penelope Smith und nehme nur Aufträge an, welche die eigenen Tiere betreffen.

 

deine investition

€ 90,00 inkludieren

  • 30 Minuten Vorbereitungszeit (Fragenaufbereitung und Meditation)
  • 60 Minuten Tierkommunikation
  • 15 Minuten telefonisches oder virtuelles Reflexionsgespräch
  • Gesprächsprotokoll in Reinschrift

Falls du noch unsicher bist in deiner Entscheidung und lieber vorher mit mir sprechen möchtest, dann lade ich dich herzlich zu einem persönlichen Telefonat ein. Klick auf Foto:


erfahrungen & Empfehlungen zufriedener kunden:

"Wegen einer Katzenallergie der Partnerin meines Sohnes wurde die 6jährige Katze Luise von mir übernommen. Auch 10 Jahre später hat sie ihr früher heißgeliebte Herrchen noch immer konsequent abgelehnt, was für alle Beteiligten sehr traurig war. Als Luise schwer krank wurde und ihr Ende absehbar war, haben wir den Versuch unternommen, die Situation mittels Tierkommunikation durch Astrid aufzuklären. Und das hat sensationell geklappt! Bei seinem nächsten Besuch lief Luise nicht weg und versteckte sich nicht, sondern ließ sich zur Begrüßung von meinem Sohn streicheln. Hinterher strich sie sogar an seinem Hosenbein auf typische Art vorbei. Einige Wochen später mussten wir uns leider von Luise trennen."

Hannelore aus Absdorf, NÖ

 

"Liebe Frau Huber! Es ist wirklich schön zu wissen, dass Rio eigentlich gar nicht ängstlich ist sondern wirklich einfach nur viel Zeit braucht um sich von allem zu erholen. Beim Lesen des Protokolls war ich wieder zu Tränen gerührt. Der Teil mit seiner Mutter und wie er um sein Leben gekämpft hat ist wirklich herzzerreißend. Ich danke Ihnen wirklich von Herzen! Es fällt mir nun auf alle Fälle leichter Rio einzuschätzen und besser zu verstehen was in ihm vorgeht.

Anja aus Wels, OÖ

 

"Liebe Frau Huber! Für uns ist ein Wunder geschehen:

Katze Gucki ist nach zweieinhalb Wochen wiedergekommen!

Nochmals Vielen Dank für Ihre Tierkommunikation. Da Sie die Suche sofort mit Elan und Optimismus gestartet haben und Sie mir sagten, dass sie sich in der Nähe vom Haus befindet, hatte ich die Kraft und Hoffnung weiterzusuchen. Das Gespräch, das Sie mit Gucki geführt haben, hat sehr viel erklärt und Ihre wertvollen Tipps und Hinweise haben sie zu unser aller Freude dazu bewegt aus ihrem Versteck zu kommen. Ich habe mich von Ihnen verstanden und unterstützt gefühlt, Sie sind auf Tier und Mensch eingegangen. Es ist spürbar, dass es Ihre Berufung ist mit Tieren zu arbeiten."

Christina aus Pöllau, ST

 

"Liebe Astrid,  du hast uns allen eine große Freude bereitet. Unser Liebling hat seine Haarpracht behalten, und wir haben ihm ein Plantschbecken für den Garten besorgt. Kiro hat viel Spaß sich darin bei heißen Sommertemperaturen abzukühlen und mit seiner Badeente zu spielen. Und haben wir große Freude ihm dabei zuzusehen. Danke für Deine liebenswerte Unterstützung."

Claudia aus Graz, ST

 

“Liebe Astrid! Ich möchte mich bei dir bedanken für das Gespräch mit meiner Flora. Sie war ja leider sehr krank und wir mussten sie gehen lassen. Es hat mir sehr geholfen von Flora zu erfahren, dass sie bereit war zu gehen und dass das Leben bei uns für sie ein tolles Katzenleben war. Für mich war es dadurch leichter und ein gewisser Trost in meiner Trauer.”

Lisa aus Dietmanns, NÖ

 

Über meine langjährige Erfahrungen als Tierkommunikatorin kannst du in meinen Blogartikeln lesen: Hier klicken



Preis umsatzsteuerfrei aufgrund der Kleinunternehmerregelung.

Auf Anfrage gerne Rabatt bei Tieren aus dem und im Tierschutz.

Stand: Mai 2021, Änderungen vorbehalten.